Schleese Westernsattel "Advanced Devin"

 

DEVIN:

Western-Sattel für 2-3 Pferde und Personen!

Sitzschwerpunkt wählbar für Männer und Frauen, klettbare Passstücke innen und außen.
Selbst positionierbare Sattel-Kissen: Wollfilz, Leder und Schafsfell, Gurtsystem Englisch und Western, variable Sturzfedern, nur 10 kg leicht!
Viele Optionen! 3.950 €

www.schleese.com.de

 

Der erste leichte Westernsattel überhaupt, der sich vollständig an Pferd und Reiter anpassen lässt! Seit über 30 Jahren haben wir in zahlreichen Ländern mit unzähligen Tests an weiblichen Reiterinnen reichhaltige Erfahrungen für die Produktion gesammelt und Sättel entwickelt, die die Besonderheiten der weiblichen Anatomie berücksichtigen. Im Markt des englischen Reitstils konnten wir mit unseren Sätteln die Vorteile der optimalen Anpassung von Sätteln an Frauen aufzeigen. Nun widmen wir uns mit der gleichen erfolgreichen Philosophie einem neuen Markt – dem Markt des Westernreitens. Unser neuer Schleese Westernsattel „Devin“ ermöglicht maximalen Komfort, beugt Verletzungen vor und schafft die perfekte Partnerschaft zwischen Pferd und Reiter für ein exklusives Reitgefühl.

 

Beschreibung

Baum: Ein patentierter „AdapTree®“, der sich der seitlichen Bewegung des Pferdes anpasst.

Sitz: Verstellbarer Sitzschwerpunkt, der sich an verschiedene Körpertypen anpassen lässt.

Kissen: Flexible Passstücke für die Kissen (Kissenelemente), um den Sattel an jedes Pferd anpassen zu können. Hierbei können Sie zwischen Schafsfell, Leder und Wollfilzkissen auswählen.

Gurtring- / Strippensystem: Gurtungssystem im Westernstil, Strippensystem im englischen Stil

Sattelfarbe: Dunkelbraun, chestnut, natürliches braun, schwarz

Sitzfarbe: Dunkelbraun, chestnut, schwarz

Steigbügel: Leichtes Polyurethan. Flexible Sturzfedern, die je nach Vorlieben verstellt werden können.

Fender: Mittlere Größe – 18“ (152 cm), kleine Größe – 16“ (137 cm)

Horn: Wahlweise mit oder ohne.

Gewicht: 10 kg

Sitzgröße: 15.0“

Verzierungen, Conchos, Hardware: 

Stellen Sie sich Ihren Westernsattel individuell zusammen
Standard: Gepolsterter Sitz, keine Verzierungen, Concho mit Wohltätigkeitsschleife* auf der Cheyenne-Roll, ein Set Schaumstoffeinlagen (4 Stück), eine Packung Schaumstoffkissen für die Anpassung (die richtige Passform) (14 Stück).

Optionen:

  • Zusätzliche Wollkisseneinlagen mit Sitzschwerpunkteinlagen für die Anpassung: $250
  • Zusätzliche neutrale Schafsfelleinlagen mit Sitzschwerpunkteinlagen für die Anpassung: $250
  • Zusätzliche Lederkisseneinlagen mit Sitzschwerpunkteinlagen für die Anpassung: $250
  • Rand-, Schürzen- und/oder Innenverzierung: $500

Sattelfarbenoptionen:

  • Chestnut
  • Dunkelbraun
  • Schwarz
  • Braun – natürlich

Sitzfarbenoptionen:

  • Schwarz
  • Braun

Hardwareoptionen:

  • Edelstahl
  • Messing – glänzend

Randverzierungsoptionen:

  • Eichenblatt
  • Blütenblatt

Innenverzierungsoptionen:

  • geflochten (Korbweide)
  • quadratisch

Concho-Optionen:

  • „Star Ranger“
  • Keltischer Knoten
  • „Barbed Flower“
  • Messinghufeisen

*„Devin Grace Scholarship Fund“
Ein Teil des Erlöses des Schleese Westernsattels „Devin“ fließt in die amerikanische Stiftung „Devin Grace Scholarship Fund“. Zweck dieser Organisation ist es, junge Leute zu honorieren und zu motivieren, bei denen das Wohlergehen des Pferdes an erster Stelle steht. Gefördert werden vor allem Jugendliche, die erkennen, wie wichtig eine gute Passform beim Sattel ist und mit Leidenschaft und harter Arbeit voll und ganz im Pferdeleben involviert sind. Denn viele Familien dieser jungen Leute können einen gut sitzenden Sattel nicht finanzieren.

>>

Kontakt

Petra Fenzl

Rufen Sie einfach an unter

+49 171 1400304

oder per Mail:

Petra.Fenzl@dream-horses.de

 

Armin Lehr

Rufen Sie einfach an unter

+49 160 4426046

oder per Mail:

Armin.Lehr@dream-horses.de

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Petra Fenzl und Armin Lehr